• Senioren Domizil.

Haus "Villa"

Das Haus „Villa“ besteht aus 27 Plätzen für Menschen aller Pflegestufen. Zusätzlich sind 3 Kurzzeitpflegeplätze integriert.

 

Die Villa bietet, ebenfalls wie das Domizil, auf 3 Etagen ein Zuhause für unsere Bewohner. Der gesamte Komplex hat rollstuhlgerechte Zugangsmöglichkeiten. Sämtliche Pflege- und Therapieräume sind durch entsprechende Aufzüge und bauliche Verbindungen erreichbar.

 

Das Haus "Villa"

Bewohnerzimmer mit besonderem Scharm

Aufenthaltsraum im Stil der Villa

 

Das Erdgeschoss umfasst einen Pflegestützpunkt, ein behindertengerecht ausgestattetes Bad, eine Bewohnerküche, einen Gemeinschaftsraum, einen Frisörsalon und einen Pietätsraum. Dieser bietet den Angehörigen die Möglichkeit sich in würdevoller Atmosphäre von dem Verstorbenen zu verabschieden. Zusätzlich befinden sich dort 2 Einzel- und ein Doppelzimmer. Der Speisesaal sowie alle Gemeinschaftsräume des Domizils können von den Bewohnern der Villa mit benutzt werden.

 

In der Villa ist im 1. Stock eine kleine Teeküche mit gemütlichem Aufenthaltsraum eingerichtet, die von allen Bewohnern genutzt werden kann. Auf dieser Etage befinden sich 5 Einzel- und 3 Doppelzimmer sowie ein Snoezelraum (Entspannungsraum mit Wasserbett und Lichtspiel) der zum Entspannen einlädt.

 

Das Dachgeschoss umfasst 4 Einzel- und 4 Doppelzimmer, eine Bewohnerdusche sowie einen weiteren großen Aufenthaltsraum.

 

Jedes Bewohnerzimmer ist möbliert mit Pflegebett, Tisch, Stuhl und Kleiderschrank. Ebenso verfügt jedes Bewohnerzimmer über eine eigene behindertengerecht ausgestattete Nasszelle mit einer Dusche, einem Waschbecken und einer Toilette. Weiterhin befinden sich in allen Zimmern ein Telefon, eine Notrufanlage und ein Fernsehanschluss. Eine Möblierung mit privaten Möbeln ist nach Absprache mit der Heim- bzw. Pflegedienstleitung möglich.