• Senioren Domizil.

Lage am Kurpark

Blick vom Seniorendomizil zur Saline

Das Seniorendomizil befindet sich direkt am Kurpark von Bad Orb und ist somit ruhig, aber verkehrsgünstig gelegen. Einkaufsmöglichkeiten bestehen im Umfeld und sind in wenigen Minuten erreichbar. Durch die nahe Lage zum Kurpark, nutzt ein Großteil der Heimbewohner den Kurpark für Spaziergänge. Ebenfalls direkt am Haus befindet sich die Saline. Diese bietet neben dem positiven Effekt für die Atemwege, insbesondere an heißen Sommertagen eine angenehme Erfrischung.

 

 

 

Kurpark von Bad Orb

Bad Orb ist eine Kurstadt im Main-Kinzig-Kreis in Hessen. Sie liegt zwischen bewaldeten Bergen im Naturpark Spessart, einem der größten zusammenhängenden Waldgebiete Deutschlands. In Bad Orb finden Sie das größte noch bestehende Gradierwerk (Saline) in Hessen. Mit 155 Metern Länge, 12 Metern Breite und 18 Metern Höhe ragt das letzte von 10 Technikdenkmälern aus der Zeit der Salzgewinnung inmitten des Kurparks empor.

Blick auf die Innenstadt

 

In Bad Orb, nur wenige Schritte vom Stadtzentrum mit seinen historischen Gebäuden und anderen Sehenswürdigkeiten entfernt, befindet sich das umgebaute Seniorendomizil Heel. Lebensmittelgeschäfte, Fachgeschäfte jeder Art, sowie Ärzte sind zu Fuß leicht zu erreichen. In unmittelbarer Nähe des Hauses ist eine Haltestelle des Stadtbusverkehrs eingerichtet. Die Toskana Therme von Bad Orb ist ebenfalls nur 500 Meter  vom Seniorendomizil Heel entfernt.

St. Martins-Kirche

 

In Bad Orb gibt es evangelische, katholische, neuapostolische und freie evangelische Kirchengemeinden. Insbesondere sind hier die Martin-Luther-Kirche - sie wurde 1902-03 im neugotischen Stil erbaut - sowie die St.-Martins-Kirche - eine gotische Hallenkirche aus dem 14. Jahrhundert - zu nennen.